1
2
3
4

Finale beim Winzerfrühschoppen

field_untertitel['und'][0]['safe_value']; ?>

Mehr als 300 Gäste haben die neue Veranstaltungsreihe „Winzerfrühschoppen“ im Oechsle Wein & Fischhaus in Trier bisher besucht. Am kommenden Sonntag 08. Mai endet die erste Staffel der kulinarischen Weinproben mit den Weingütern des Bernkasteler-Rings. Das Weingut Clüsserath-Eifel aus Trittenheim wird Riesling unter anderem aus der Trittenheimer Apotheke präsentieren. Nach einer Sommerpause wird der „Winzerfrühschoppen“ im Oktober fortgesetzt.

„Wir haben in der Stadt Trier eine Veranstaltungslücke erkannt und mit einer hochwertigen Präsentation gefüllt“, erklärt Martin Kerpen, der Vorsitzende des Bernkasteler Rings, den großen Erfolg. Ingesamt sechs Mitgliedsbetriebe hatten die Gelegenheit sich persönlich einem interessierten Publikum zu präsentieren. Zum Abschluss hat sich das bekannte Weingut Clüsserath-Eifel aus Trittenheim angekündigt. Edle Tropfen aus den weltberühmten Steillagen der Mittelmosel soll es zum Abschluss der ersten Veranstaltungsreihe am 8. Mai geben. Bekannt ist das Weingut von der Mittelmosel auch für seine Riesling-Weltreisen. Den musikalischen Rahmen setzt zum Finale Startenor Thomas Kiessling gemeinsam mit dem Singer-Songwriter Uwe Heil aus Trier. „Der Winzerfrühschoppen ist ein großer Erfolg für unser Wein & Fischhaus in der Palaststraße“, bestätigt Peter Brommenschenkel als Mitveranstalter. Die Mischung aus Wein, kulinarischen Köstlichkeiten und Musik hat insgesamt zu sechs ausverkauften Veranstaltungen geführt.

 Beim Winzerfrühschoppen kommentieren die Winzer ihre Weine im Rahmen einer Probe und präsentieren sie in Verbindung mit einem Genussthema, wie beispielsweise „Wein & Fisch“. Die teilnehmenden Gäste erhalten so zu jedem Probedurchgang passende kulinarische Leckereien. Einen weiteren Schwerpunkt der Veranstaltungen bilden Gespräche mit regionalen Musikern und Künstlern. RPR1.-Moderator Thomas Vatheuer führt durch das Programm. Den Auftakt machte der bekannte Komponist und Musiker Daniel Bukowski. Die ständige musikalische Begleitung der Veranstaltung übernimmt „Das Thomas Berg - Duo“ mit den beiden Trierer Jazzmusikern Johannes Still (Piano) und Thomas Berg (Posaune).

Der Eintrittspreis für die Weinprobe inklusive der kulinarischen Leckereien beträgt ab Oktober pro Person 23,50 Euro. Karten können direkt im Oechsle (Palaststraße 5-7, Trier) oder auch im Internet unter www.ticket-regional.de bestellt werden.

 

Die Winzervereinigung Bernkasteler Ring e.V. wurde am 29. April 1899 in Bernkastel-Kues gegründet. Sie ist damit die älteste Weinversteigerungs-Gesellschaft im Weinbaugebiet Mosel. Seit 111 Jahren setzt diese Vereinigung von Spitzenweingütern Akzente. Viel Sorgfalt und Fingerspitzengefühl, viel Arbeit und die Gunst der Witterung sind nötig, damit ein Wein vollendet gelingen kann. Die Winzer im Bernkasteler Ring gehören zu den besten in Deutschland.

 

Datum: 
08.05.2011
Quelle: 
http://www.bernkasteler-ring.de/images/Finale_Winzerfr%C3%BChschoppen_080511.pdf

Wir sind für Sie da

Unsere aktuellen Öffnungszeiten sind:

Sonntag - Donnerstag: 

Restaurant:
11.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Küche:
11.30 Uhr bis 20.00 Uhr 

Freitag & Samstag:

Restaurant:
11.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Küche:
11.30 Uhr bis 21.00 Uhr 

Unsere Fischtheke ist für Sie von Montag bis Samstag 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. 

Fußgängerzone Trier
Palaststr. 5-7
54290 Trier

Tel.: 0651 / 99 17 555
Fax: 0651 / 99 17 264

info [at] oechsle-weinhaus.de

 

Kontaktieren Sie uns!