1
2
3

Gessinger

Qualität wird in dem von Reben umrankten und unweit des Moselufers gelegenen Weingut zur Chefsache erklärt: Winzer Alfred Gessinger bietet nämlich seinen Kunden eine lebenslange Garantie für die bei ihm erworbenen Weine, die mit einem Umtauschrecht verbunden ist. Mißfällt dem Konsumenten irgendwann einmal ein Wein, so kann er sich aus dem reichhaltigen Angebot eine neue Kreszenz auswählen.

Eine solche Garantieerklärung spricht natürlich für einen hohen Grad an Überzeugung, was die eigenen Produkte betrifft. Wer jedoch einmal hinter die Kulissen des Gutes geschaut und ein Gespräch mit Alfred Gessinger geführt hat, der weiß, daß diese nicht von ungefähr kommt. Schon vor über 100 Jahren zählte der Betrieb zu den führenden Erzeugern des Anbaugebietes und war zunächst Mitglied der vereinigten Weingutsbesitzer Koblenz.

Dieser Tradition fühlt sich der Inhaber noch heute verpflichtet. Im Weinberg regiert hier eine naturnahe Bewirtschaftung ohne den übermäßigen Einsatz von Herbiziden und Insektiziden. Die Rieslinge werden ausschließlich im Fuderfaß und ohne Verwendung von Reinzuchthefen mittels spontaner Vergärung ausgebaut. Hierin sieht Alfred Gessinger die Ursache für das enorme Alterungspotential seiner Gewächse. Gereifte Weine im oberen Prädikatsbereich sind dann auch eine Spezialität des Gutes und können noch von interessierten Kunden erworben werden.

Wir sind für Sie da

Unsere aktuellen Öffnungszeiten sind:

Täglich

Restaurant:
11.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Küche:
11.30 Uhr bis 21.00 Uhr 

Unsere Fischtheke ist für Sie von Montag bis Samstag 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. 

Fußgängerzone Trier
Palaststr. 5-7
54290 Trier

Tel.: 0651 / 99 17 555
Fax: 0651 / 99 17 264

info [at] oechsle-weinhaus.de

 

Kontaktieren Sie uns!