1
2
3

Weingut Studert-Prüm

Seit 1581, über 400 Jahre, schreibt die Familie Studert Weinbaugeschichte an der Mittelmosel und ist an der weinkulturellen Entwicklung dieser Region
nicht wegzudenken.
Im Jahre 1805 erwarb die Fam. Studert den Maximinhof in Wehlen, ehemals Besitz der Benediktiner Abtei St. Maximin in Trier. Seit der Vereinigung der Weingüter Stephan Studert und Peter Prüm nennt sich das Weingut „ Studert-Prüm „.
Heute in der 12. Generation, sind die Inhaber Gebrüder Stephan und Gerhard Studert Mitglied im Verband der Deutschen Prädikatsweingüter. Wir unterliegen strengen Ertrags- und Qualitätskontrollen und zählen zu den Spitzenbetrieben in Deutschland.
Seit Jahrhunderten werden unsere Steillagen-Weinberge, Wehlener Sonnenuhr, Graacher Himmelreich, Graacher Domprobst, Bernkasteler Graben, zu den besten Lagen der Mittelmosel gezählt.
Hier kann der Riesling, die unbestritten edelste aller Rebsorten, sein ganzes Potential zur Entfaltung bringen. Das Resultat sind frische, feinfruchtige Weine, bukett- und extraktreich mit feiner Säure und elegantem Spiel, bei leichten, bekömmlichen Alkoholgehalten.
Unsere Philosophie ist spannende, aufregende Weine mit ausgeprägtem Riesling-Charakter und enormen Entwicklungspotential zu erzeugen.

Wir sind für Sie da

Unsere aktuellen Öffnungszeiten sind:

Täglich

Restaurant:
11.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Küche:
11.30 Uhr bis 21.00 Uhr 

Unsere Fischtheke ist für Sie von Montag bis Samstag 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. 

Fußgängerzone Trier
Palaststr. 5-7
54290 Trier

Tel.: 0651 / 99 17 555
Fax: 0651 / 99 17 264

info [at] oechsle-weinhaus.de

 

Kontaktieren Sie uns!